Fallbeispiel Jessicas Assessment-Center

Assessment-Center Allianz
Jessica, ALLIANZ-TECHNOLOGY

Jessica arbeitet in der Technology-Unit eines weltweit tätigen Versicherers. Inzwischen leitet sie als Führungskraft der Ebene 3 ihr eigenes Team. Um sich für diese Führungsposition zu qualifizieren, musste sie ein mehrtägiges, sehr herausforderndes Assessment-Center mit Gesprächssimulationen, Diskussionsrunden und diversen schriftlichen Aufgaben absolvieren. Da für sie vom erfolgreichen Bestehen dieses anspruchsvollen Verfahrens sehr viel abhing, wandte sie sich an uns. Daraufhin setzten wir für Jessica einen auf ihre spezifische Assessment-Center-Situation abgestimmten Trainingsplan auf, der es ihr ermöglichte, die unterschiedlichen Assessment-Center-Module zielgerichtet zu lösen.

Assessment-Center Allianz
Jessica, ALLIANZ-TECHNOLOGY

Jessica arbeitet in der Technology-Unit eines weltweit tätigen Versicherers. Inzwischen leitet sie als Führungskraft der Ebene 3 ihr eigenes Team. Um sich für diese Führungsposition zu qualifizieren, musste sie ein mehrtägiges, sehr herausforderndes Assessment-Center mit Gesprächssimulationen, Diskussionsrunden und diversen schriftlichen Aufgaben absolvieren. Da für sie vom erfolgreichen Bestehen dieses anspruchsvollen Verfahrens sehr viel abhing, wandte sie sich an uns. Daraufhin setzten wir für Jessica einen auf ihre spezifische Assessment-Center-Situation abgestimmten Trainingsplan auf, der es ihr ermöglichte, die unterschiedlichen Assessment-Center-Module zielgerichtet zu lösen.

Ziel:

Erfolgreiches Abschneiden im unternehmensinternen Assessment-Center und Qualifizierung für die Führungslaufbahn

Herausforderung:

„Als Technikfreak muss ich meine Expertenrolle ablegen und im AC glaubhaft vermitteln, dass ich zu 100% als Leader agieren kann.“

Resultat:

Jessica konnte wenige Monate nach dem erfolgreich bestandenen Assessment-Center eine Führungsposition übernehmen. 

Best-Practice / Empfohlene Vorbereitung:

Jessica entschied sich für das High-Performer-Mentoring-Programm. Bei dieser 10-stufigen, individuellen All-in-One-Lösung handelt es sich um die effektivste Form der Vorbereitung

Assessment-Center-Coaching Intertrainment

Mit dem Trainingsplan, den wir für Jessica entwickelten, unterstützten wir im Laufe der letzten Jahre zahlreiche ihrer Kolleginnen und Kollegen bei der Assessment-Center-Vorbereitung. Den Trainingsplan optimierten wir dabei permanent, so dass wir bei den damit vorbereiteten Kandidatinnen und Kandidaten im Durchschnitt eine Erfolgsquote von 90,5 % erzielen.

Zweitbeste Vorbereitungsmöglichkeit:

Kandidatinnen und Kandidaten, denen nicht mehr genügend Vorlaufzeit zum Absolvieren des empfohlenen 10-stufigen High-Performer-Mentoring-Programms zur Verfügung steht, nutzen alternativ das 1-tägige Assessment-Center-Premium-Coaching.

Drittbeste Vorbereitungsmöglichkeit:

Eine weitere Option stellt das 2-tägige Assessment-Center-Training für Führungskräfte dar, in dem Sie sich in der Kleingruppe gemeinsam mit anderen Kandidatinnen und Kandidaten vorbereiten.

Erfahrungen & Bewertungen zu Intertrainment

Intertrainment Erfahrungen Johannes Stärk
Assessment-Center-Coach Johannes Stärk Erfahrungen
Johannes Stärk - Intertrainment - Erfahrungen

Allianz Assessment-Center Allianz Technology AC

Allianz Assessment-Center AC

Allianz Assessment-Center AC Allianz Technology Führung