Potenzialanalyse für Führungskräfte

Termin Potenzialanalyse für Führungskräfte
Datum 17.12.2022 – 17.12.2022
Ort Videokonferenz via Zoom


Anmeldeschluss 05.12.2022 16:00
Status Für Anmeldungen geöffnet
Preis € 990.00
MwSt inkl.
Kontakt Herr Johannes Stärk

Kurzbeschreibung:

Sie müssen sich demnächst einem Assessment-Center, einer Potenzialanalyse oder einem Management-Audit unterziehen. Als Highperformer haben Sie einen hohen Anspruch an sich selbst und sind es gewohnt, Spitzenleistungen zu liefern. Sie fühlen sich bereits gut aufgestellt und benötigen eine Standortanalyse um Ihre letzten "blinden Flecke" zu identifizieren. Oder Sie stehen noch am Beginn Ihrer Vorbereitung und benötigen Klarheit darüber, wie weit Sie noch von Ihrem Ziel entfernt sind und was Sie tun können, um dieses schnell zu erreichen.

Im 1-tägigen Probe-Assessment absolvieren Sie unter Prüfungsbedingungen die drei entscheidenden Module, die in 95 % aller Führungs-Assessments zum Tragen kommen. Sie erhalten sofort eine Experteneinschätzung, wie Ihre Leistung in einem Führungskräfte-Assessment-Center gesehen wird. Der Quervergleich zu anderen Teilnehmenden der Kleingruppe ermöglicht Ihnen, noch besser einzuordnen, wo Sie gerade stehen und wie Sie Ihre Performance unmittelbar steigern können.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Anwärter für Führungspositionen, interne und externe Bewerber mit Berufserfahrung, die sich einem Assessment-Center, Management-Audit oder einer Potenzialanalyse unterziehen müssen

Inhalte:

  • Motivationsstatement
  • Strukturiertes Interview
  • Mitarbeitergespräch

Leistungen:

  • Vorab Zugriff auf 90 Minuten exklusiven Video-Content:

    Sie erhalten eine Woche vor dem Probe-Assessment Zugang zur exklusiven Online-Member-Lounge. Diese enthält Videolektionen zu den Themen Motivation, Interview und Mitarbeitergespräch. Indem Sie sich in den Tagen vor der Veranstaltung bzw. am Vorabend mit Hilfe der Online-Member-Lounge selbstständig in die relevanten Inhalte einarbeiten, verbessern Sie Ihre Erfolgsaussichten im Probe-Assessment.

  • 1-tägiges kompaktes Probe-Assessment:

    Sie absolvieren die drei erfolgsentscheidenden Assessment-Center-Module unter Prüfungsbedingungen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die in den Theorielektionen der Online-Member-Lounge vermittelten Bearbeitungsstrategien und Tools direkt in der Praxis anzuwenden. Nach jeder Aufgabe werden die Ergebnisse mit den Teilnehmenden reflektiert und ausgewertet. Sie erhalten unmittelbares Experten-Feedback von Johannes Stärk, der einordnet, wo Sie gerade stehen und Ihnen konkrete Optimierungsansätze aufzeigt, die Ihnen dabei helfen, im realen Assessment-Center noch besser abzuschneiden. Phasenweise agieren Sie in der Zuschauerrolle, in der Sie die Gelegenheit haben, andere Teilnehmende zu beobachten, und profitieren dabei vom Perspektivenwechsel.

Ablauf:

Sie durchlaufen unter der Leitung von Johannes Stärk die drei entscheidenden Module:

  1. Motivationsstatement:
    Überzeugen Sie die Beobachter im Rahmen eines maximal 5-minütigen Statements von Ihrer persönlichen Motivation für das nächste Führungslevel bzw. die von Ihnen angestrebte Führungsposition. Bereiten Sie sich im Vorfeld inhaltlich darauf vor. Konkrete Instruktionen dazu erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.
  2. Strukturiertes Interview:
    Sie werden mit repräsentativen, herausfordernden Fragen bezüglich Ihres Selbstbildes, Ihres Führungsselbstverständnisses und Ihrer Eignung als Führungskraft konfrontiert.
  3. Mitarbeitergespräch: 
    Sie führen ein anspruchsvolles Gespräch zu einem vorgegebenen Sachverhalt mit einem Ihnen unterstellten Mitarbeiter. Dabei agieren Sie in der Führungsrolle. In der Rolle des Mitarbeiters wird Sie dabei Assessment-Center-Experte Johannes Stärk herausfordern.
  4. Abschluss-Feedback:
    Zusätzlich zu dem Feedback und der Einschätzung nach jeder Aufgabe, bespricht Johannes Stärk am Ende mit Ihnen seine Gesamteinschätzung zu Ihrer gezeigten Leistung und die ggf. daraus resultierenden Lernfelder.

Bitte beachten Sie, dass die o.g. Stationen 1-3 am Veranstaltungstag nicht zwangsläufig in der hier dargestellten Reihenfolge durchgeführt werden. Die zeitliche Abfolge kann aus organisatorischen Gründen und abhängig von der Teilnehmerzahl variieren.

Rahmenbedingungen:

Teilnehmerzahl: maximal 6 Personen

Dauer: 1 Tag

Seminarstandort München:
10:00 bis ca. 19:30 Uhr

Ortsunabhängig als Videokonferenz:
9:00 bis ca. 18:30 Uhr

Wichtig: Teilnahmevoraussetzung für die Veranstaltungen in München ist die Erfüllung des 2G-Plus-Standards. Darüber hinaus erklären Sie sich mit der Einhaltung unseres Covid-Sicherheitskonzepts einverstanden.

Ihre Investition:

Ermäßigter Teilnehmerbeitrag für Privatzahler (inkl. 19 % MwSt.): 990,- €
Regulärer Teilnehmerbeitrag für Firmenkunden (zzgl. 19 % MwSt.): 1.600,- €

Voraussetzung für private Buchung:
Der ermäßigte Teilnehmerbeitrag für Privatzahler gilt nur, wenn der Teilnehmerbeitrag über das Konto einer Privatperson beglichen wird. Erfolgt die Rechnungsbegleichung über ein Firmenkonto, kann der ermäßigte Beitrag nicht in Anspruch genommen werden.

Vorteile:

  • Höchste Effizienz durch Absolvieren der Videolektionen vorab im Selbststudium
  • Generalprobe in geschütztem Rahmen
  • Fokussiertes Vorgehen in der Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • Strukturiertes Absolvieren der drei alles entscheidenden Assessment-Center-Aufgaben
  • Individuelles, offenes und ehrliches Experten-Feedback von Johannes Stärk zu Ihrer Performance
  • Bessere Selbsteinschätzung durch Peer-Vergleich mit anderen Teilnehmenden

Tipp:

Indem Sie sich vorab bereits mit den relevanten Lösungsstrategien befassen, steigern Sie Ihre Performance im Probe-Assessment. Wir empfehlen Ihnen daher, sich in das von Johannes Stärk verfasste Standardwerk »Assessment-Center erfolgreich bestehen« einzulesen.

Weitere organisatorische Hinweise:

Ihre verbindliche Buchung ist ausschließlich online möglich. Im Anmeldeformular werden alle relevanten Daten abgefragt. Sie müssen dabei keinerlei Bezahldaten eingeben. Innerhalb weniger Minuten nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine automatisierte Anmeldebestätigung. Diese E-Mail enthält einen Link mit weiterführenden Informationen, wie Anreisebeschreibung, Hotelempfehlung oder bei Veranstaltungen, die als Videokonferenz stattfinden, wichtige technische Hinweise. Falls Sie diese nicht erhalten, dann überprüfen Sie bitte zur Sicherheit Ihren Spam-Ordner. Rechtzeitig vor Ihrem gebuchten Termin werden Ihnen mit einer separaten E-Mail das Einladungsschreiben und die Rechnung zur Überweisung des Teilnehmerentgelts übermittelt. Eine Woche vor Ihrem Probe-Assessment erhalten Sie den Zugang zur Online-Member-Lounge, dieser steht Ihnen bis drei Monate nach der Veranstaltung zur Verfügung. Planen Sie für die Einarbeitung in die Theorielektionen insgesamt ca. 90 Minuten Zeit ein.

Alle Termine der Potenzialanalyse für Führungskräfte