Assessment-Center-Spezial-Training öffentlicher Dienst

Seminar Assessment-Center-Spezial-Training öffentlicher Dienst
Datum 26.10.2022 – 26.10.2022
Ort Hannover
Siegesstraße 2
30175 Hannover
Anmeldeschluss 18.10.2022 16:00
Status Für Anmeldungen geöffnet
Preis € 690.00
MwSt inkl.
Kontakt Frau Anke von Salzen

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst, Anwärter für weiterführende Positionen, die sich einem Assessment-Center unterziehen müssen

Beschreibung:

In immer mehr Behörden und Institutionen des öffentlichen Rechts ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Assessment-Center Voraussetzung für die Übernahme einer weiterführenden Position. Das eintägige Spezial-Training bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer kleinen Teilnehmergruppe die gängigen AC-Aufgaben unter realen Bedingungen zu durchlaufen. Die Aufgaben sind von den Themen und vom Schwierigkeitsgrad her auf das Anforderungsprofil von Führungskräften im öffentlichen Dienst zugeschnitten. Der Anteil der praktischen Übungen und Simulationen liegt bei ca. 70 %. Zeitnahes Feedback nach jeder Aufgabe ermöglicht es Ihnen, Ihr eigenes Verhalten und Ihre Ergebnisse differenziert auszuwerten und zu reflektieren. Durch den Vergleich mit anderen Teilnehmern können Sie selbst Ihren eigenen Standort noch besser einschätzen. Nach dem Training erhalten Sie Ihre persönlichen Videomitschnitte aus den praktischen Übungen.

Enthaltene Module:

  • Selbstpräsentation
  • Gruppendiskussion
  • Rollenspiel / Mitarbeitergespräch
  • Postkorbaufgabe
  • Strukturiertes Interview

Trainingsablauf:

Sie durchlaufen alle o. g. Assessment-Center-Module unter Prüfungsbedingungen. Den Aufgaben geht ein kurzer Trainerinput voraus, dabei erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Varianten der jeweiligen Aufgabe, Beobachtungskriterien und praxiserprobte Bearbeitungsstrategien sowie Lösungsmodelle. Danach gehen Sie unmittelbar in die Simulations- bzw. Umsetzungsphase, d. h. Sie bearbeiten nun eine echte AC-Aufgabe unter realen Bedingungen und unter Zeitdruck. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die vorher vermittelten Bearbeitungsstrategien und Tools direkt in der Praxis anzuwenden. Nach jeder Aufgabe werden die Ergebnisse mit den Teilnehmern reflektiert und ausgewertet. Sie erhalten unmittelbar Trainerfeedback mit konkreten Optimierungsansätzen, die Ihnen dabei helfen, im realen AC noch besser abzuschneiden. Nach dem Training haben Sie einen umfassenden Überblick über alle gängigen Assessment-Center-Module erlangt und kennen praxiserprobte Lösungsstrategien und Methoden zur effizienten Bearbeitung der Aufgaben. Sie haben jedes Modul unter AC-Bedingungen erlebt, verfügen über vielseitige Eindrücke aus den praktischen Übungen und können mit Hilfe des Experten-Feedbacks einschätzen, wie Ihre Leistungen in einem Assessment-Center beurteilt werden.

Vorteile:

  • Überblick über die verschiedenen Aufgabenvarianten
  • Bearbeitungsstrategien, Tools und Lösungsmodelle für alle Aufgaben
  • Üben, Üben, Üben: echte AC-Aufgaben unter realen Bedingungen und unter Zeitdruck
  • Trainerfeedback mit konkreten Optimierungsansätzen
  • Gruppenfeedback und Ergebnisauswertung
  • individuelle Optimierungsmöglichkeiten, um sich im AC positiv abzuheben
  • Reflexion des Führungsverhaltens
  • souveräner Umgang mit Stresssituationen und Lampenfieber
  • Praxisanteil ca. 70 %

Zusatzleistung: 

  • Videoaufzeichnungen Ihrer persönlichen praktischen Übungen

Rahmenbedingungen:

Teilnehmerzahl: maximal 4 Personen

Dauer: 1 Tag von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Wichtig: Teilnahmevoraussetzung ist die Erfüllung des 2G-Plus-Standards. Darüber hinaus erklären Sie sich mit der Einhaltung unseres Covid-Sicherheitskonzepts einverstanden.

Ihre Investition:

Ermäßigter Teilnehmerbeitrag für Privatzahler: 690,- € (inkl. 19 % MwSt.)
Regulärer Teilnehmerbeitrag für Firmenkunden: 900,- € (zzgl. 19 % MwSt.)

Voraussetzung für private Buchung: Der ermäßigte Teilnehmerbeitrag für Privatzahler gilt nur, wenn der Teilnehmerbeitrag über das Konto einer Privatperson beglichen wird. Erfolgt die Rechnungsbegleichung durch den Arbeitgeber, kann der ermäßigte Beitrag nicht in Anspruch genommen werden.

Weitere organisatorische Hinweise:

Ihre verbindliche Buchung ist ausschließlich online möglich. Im Anmeldeformular werden alle relevanten Daten abgefragt. Sie müssen dabei keinerlei Bezahldaten eingeben. Innerhalb weniger Minuten nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine automatisierte Anmeldebestätigung. Diese E-Mail enthält einen Link mit weiterführenden Informationen, wie Anreisebeschreibung, Hotelempfehlung oder bei Veranstaltungen, die als Videokonferenz stattfinden, wichtige technische Hinweise. Falls Sie diese nicht erhalten, dann überprüfen Sie bitte zur Sicherheit Ihren Spam-Ordner. Rechtzeitig vor Ihrem gebuchten Termin werden Ihnen mit einer separaten E-Mail die Seminareinladung und die Rechnung zur Überweisung des Teilnehmerentgelts übermittelt.

Alle Termine des AC-Spezial-Trainings öffentlicher Dienst